Agentur für osteuropäische und deutsche Schauspieler/innen

Aleksandra Wozniak (neu!)

Biografie:
Aleksandra, geboren in Warschau, ist eine in Polen bekannte und beliebte Schauspielerin.
Als Kind lebte sie ein paar Jahre in Berlin. Dadurch hat sie eine besondere Beziehung zu Land und Sprache, die sie übrigens perfekt beherrscht.
Ihre Deutschkenntnisse vertiefte sie noch durch ein Germanist Studium.
Mit 12 wurde sie in die berühmte Tanzgruppe "Gawenda" aufgenommen, wo sie einige Jahre getanzt und gesunden hat.
Aleksandra debütierte im Fernsehen schon als 17 jährige in „Moje Drzewko Pomarańczowe”. Bekannt wurde sie in Polen durch ihre Kult Rolle Kasia in sitcom Canal "Polizeistation 13". Es folgten Rollen in der Serien "Zlotopolsy", "Plebania", Barwy szczescia", "Kriminalni".
2008 wurde sie für den Film "Droga do raju" für den polnischen Preis "Zlote Kaczki" nominiert.
Sie moderierte das Programm für Kinder "Hugo Family", war Gastgeberin des Programms "Gäste von Aleksanda". Seit 2011 ist sie Botschafterin und Moderatorin des Filmkanals für Frauen- Romance TV.
Sie engagiert sich für Kinder. Seit 2008 ist sie  Ehrenbotschafterin von Kindern mit Hirntumoren. Aleksandra ist eine von den Figuren des Buches von Marzanna Graff Oszczepanska "Optimistinnen".

In Ihrer freien Zeit betreibt sie Sportschiessen, wo sie zahlreiche Preise gewann.
Aleksandra lebt in Danzig und ist Mutter von Zwillingen.